IMG_0259.jpeg
Check out!
  • Tick Tack
  • Snapchat - Grau Kreis
  • Instagram
  • Facebook

Das Jugendzentrum Chillout ist ein Angebot von der JuAr Basel. Es ist allen Jugendlichen zwischen der 6. Klasse bis 20 Jahre zugänglich.

Das Jugendzentrum Chillout bietet Jugendlichen einen Raum, um sich zu treffen und die Möglichkeit, sich ohne Konsumationszwang an einem Ort aufzuhalten. Es gibt kleine Snacks zu jugendgerechten Preisen und es stehen den Jugendlichen verschiedene Freizeitangebote zur Verfügung wie Tischtennis, Tischfussball und viele andere (Brett-)Spiele. Das "Chillout" hat verschiedene Öffnungszeiten, an welchen Jugendliche unverbindlich vorbeikommen können.​ Es wird von Jugendarbeitenden betreut. Sie sind die Ansprechpersonen für die Jugendlichen mit ihren Bedürfnissen und Anliegen. Sie informieren und beraten die Jugendlichen zu jugendspezifischen Fragen. Das Jugendhaus kann den Jugendlichen als erste Anlauf- oder Kontaktstelle bei akuten, persönlichen oder altersspezifischen Problemen dienen. Dazu gehören insbesondere auch Beratung und Unterstützung bei Hausaufgaben, der Lehrstellensuche und Bewerbungen.

Wenn die Jugendlichen Anliegen haben oder Ideen, die sie in ihrer Freizeit innerhalb eines Projektes gerne umsetzen möchten, können sie auf die Jugendarbeitenden zugehen und das Projekt gemeinsam mit ihnen realisieren. Auch die Jugendarbeitenden bieten verschiedene regelmässige Angebote an, so zum Beispiel Bastelnachmittage, Koch- oder Filmabende.


Kontakt: 078 710 95 88 oder >> kleinhueningen@juarbasel.ch

Projekt #JugendLiveTalk

Die Jugendarbeitenden des Jugendzentrums Dreirosen und des Jugendzentrums Chillout Kleinhüningen starten gemeinsam das Format: #JugendLiveTalk auf Instagram. 

 

In diesem Format wird jede Woche um die gleiche Zeit, nämlich am Donnerstag um 18:00 Uhr ein «Livetalk» auf Instagram mit einer Fachperson zu einem spezifischen Thema stattfinden. Eine Fachperson oder auch eine im Umfeld der Jugendlichen bekannte Person mit einer grossen Reichweite in den Social Medias wird jeweils von einem Jugendarbeitenden oder einer*m Jugendlichen interviewt. Es werden Fragen und Themen behandelt, die Jugendliche besonders interessieren. Zudem werden die Jugendlichen vorgängig und auch während des Talks die Möglichkeit haben, mittels Jugendapp anonym Fragen zu diesen Themen zu stellen.

 

Die Themen sollen die klassische Präventionsthemen abdecken wie Musik, Sexualität, Gender, Sucht, Gewalt, Rassismus, Umgang mit Geld, psychische Gesundheit usw. 


Der #JugendLiveTalk soll aber auch Jugendlichen selbst eine Möglichkeit bieten, zu Wort zu kommen und mit uns als Jugendarbeitende in ein Gespräch zu kommen oder auch einfach selbst etwas von sich zu erzählen. 

 

Falls ihr Jugendliche also Ideen habt dann meldet euch bei uns auf:

Jugi Dreirosen

Whatsapp: 077 460 47 60

Insta: jugi3rosen

 

Chillout

Whatsapp: 077 460 47 60

Insta: jugi_chillout

Eröffnungsfest!

​Am 23 September 2020 wurde das neue Jugendzentrum in Kleinhüningen eingeweiht. Zusammen mit den Jugendlichen, ihren Eltern mit Juar-Mitarbeiter*innen, Politiker*innen und vielen weiteren Gästen, wurde viel geschwatzt, gefeiert und gelacht. Grund war natürlich das Jugendzentrum "Chillout", dessen Namen am Event selber bekannt gegeben wurde. Es war ein erlebnisreicher Tag für alle und die schönsten Momente, wie die Einlage der Orchesterschule Insel, wurden natürlich festgehalten. Durch einen Namenwettbewerb hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, den Namen ihres künftigen Jugendzentrums mitzubestimmen.